Fachschaft Heilpädagogik

Fachschaft Heilpädagogik (HPF) Die HPF ist ein aus der Studierendenschaft der HP gewähltes Gremium, mit bis zu 14 Plätzen, in dem alle Semester vertreten sind. Die HPF setzt sich für die Interessen und Anliegen Studiengangs Heilpädagogik ein. Die HPF wird in der Regel im Dezember und somit während des WiSe gewählt. Die Fachschaft trifft sich regelmäßig zu ihren öffentlichen Sitzungen in den Räumlichkeiten der Hochschule. Zur Verbesserung im Austausch mit Dozierenden der HP findet 2x im Semester die Studiengangskonferenz (StuKo) statt. Zusätzlich zur HP- internen Aufgaben & Gremien beteiligen sich alle Mitglieder der HPF an mehreren Gremien und Arbeitskreisen, um einen guten Austausch unter der Studierendenschaft zu gewährleisten.
HP (2)